Freitag, 11. August 2017

Fidget Spinner Pendant Dragon & Flower 2.0

Ja, das Virus hat auch mich erwischt: Kaum wurden die ersten beperlten Kugellager im Netz gezeigt, war es um mich geschehen. Nur muss ich gestehen, dass mir die bisher verfügbaren Anleitungen für 16,00 Dollar (mit Perlen, die ich ohnehin nicht in meinem Fundus hatte) zu teuer waren. 
Also habe ich ein wenig mit Nina Hußmanns (Creafant) Anleitung "Dragon & Flower" gespielt. 
Herausgekommen ist das beidseitig tragbare Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0". 
Ursprünglich war hier gar keine unterschiedliche Farbgebung der beiden Seiten geplant, hat sich aber durch die Dragon Scales dann wunderbar ergeben. 

Explizit wurden verwendet: 
Dragon Scales in Crystal Volcano
15/0 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated, Duracoat Galvanized Sea Foam und Duracoat Galvaized Eggplant
8 mm Swarovski Rivoli in Crystal Vitrail Foiled
3 mm Glasschliffperlen in Violet Metallic
Kugellager


 Spinner-Pendant - Vorderseite (bunt)
Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0" - Vorderseite

Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0" - Rückseite 


Und wer den Spinner in Aktion sehen möchte, kann einfach hier klicken:



Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    richtig so! Dein Design kann locker mit den Kaufanleitungen mithalten und ist zudem noch ein Unikat!
    Super gelungen und er dreht sich echt klasse ohne zu hakeln oder zu eiern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Durch die Verwendung der Dragon Scales wirkt dein Anhänger sehr lebhaft und lebendig. Das kommt besonders gut zur Geltung, wenn er sich bewegt.
    Meiner Meinung nach, wirkt das Schmuckstück aus der Kaufanleitung langweilig, wenn man es mit deiner spannenden Machart vergleicht. Bravo und weiter so :o))
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    Dein Spinner-Pendant ist echt super geworden! Wie unterschiedlich er auf beiden Seiten wirkt... Danke schön, dass Du uns auch in dem Video zeigst wie der sehr originelle Anhänger funktioniert!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    du hast die Anleitung perfekt auf dieses Kugellager abgestimmt und dir einen tollen Spinner gefädelt. Ich liebe Schmuckstücke die in sich beweglich sind. Da kann man so schon mit spielen.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen