Samstag, 16. Januar 2016

Bella’s Charm Pendant

Dieser Anhänger ist eigentlich als eleganter Kettenanhänger gedacht, aber ich habe ihn kurzerhand zu einem Schlüssel- bzw. Taschenanhänger umfunktioniert. Dieser sollte sehr farbenfroh und fröhlich wirken, weshalb ich mich für mehr Farben als üblich entschlossen habe und diese auch kräftiger ausgefallen sind. Prinzipiell kann man bei dieser Anleitung sehr viel durch Farben erzielen, entweder knallig bunt oder schlicht elegant. Der Vorstellung sind keine Grenzen gesetzt. 

Der Schlüsselanhänger hat mich im übrigen vor Weihnachten verlassen und lebt jetzt bei einer ganz lieben Perlenfreundin. 

Die Anleitung stammt von Heather Kingsley-Heath und kann hier bezogen werden.

Verwendet wurden:
15/0 Miyuki-Rocailles in Aqua Mist Lined Crystal Luster  
15/0 Miyuki-Rocailles in Galvanized Hot Pink
15/0 Miyuki-Rocailles in Galvanized Silver
11/0 Miyuki-Rocailles in Cobalt Transparent Silver-Lined
11/0 Miyuki-Rocailles in Galvanzid Hot Pink
11/0 Miyuki-Rocailles in Light Emerald Transparent Silver-Lined
3 mm Swarovski Crystal Perls in Light Blue
und
Swarovski Rivolis in Crystal foiled


Bella's Charm Pendant
Bella's Charm Pendant 

Bella's Charm Pendant
Bella's Charm Pendant

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    das ist ein ganz toller Schlüsselanhänger und die bunten Farben sind sehr harmonisch zusammengestellt. Ein sehr schönes Geschenk.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    Dein Schlüsselanhänger sieht traumhaft schön aus und Deine Freundin war sicher begeistert. Sicher wird er sich in seinem neuen Zuhause sehr wohl fühlen, da er eine sehr wichtige Aufgabe erfüllt.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    die Farben knallen so schön, gefällt mir sehr gut Deine gewählt Farbkombi. Tolles Geschenk.
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    das sieht als Schlüsselanhänger wirklich toll aus. Ich kann mir das Ganze aber auch gut als Kettenanhänger vorstellen. Die Farben sind super, nicht nur für einen Schlüsselanhänger.
    Du hast Recht, daß man ein Schmuckstück mit der entsprechenden Farbauswahl ganz anders aussehen lassen kann.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    die Idee den Anhänger als Schlüsselanhänger zu verarbeiten finde ich total gelungen!

    LG Veronika

    AntwortenLöschen